Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.

Verschiedene Schnittkurse für Obstbäume im Streuobstbau und im Hausgarten bietet die Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau im Landratsamt Ortenaukreis im Winterhalbjahr 2014/2015 an.

Die Inhalte aller Kurse bestehen aus den Grundlagen zum Obstbaumschnitt, dem Schnitt von der Pflanzung bis zum alten Baum, häufigen Schnittfehlern, Sortenempfehlungen und wichtigen Krankheiten und Schädlingen. Die Theorie der Kurse findet im Amt für Landwirtschaft in Offenburg, Prinz-Eugen-Straße 2, statt, die Praxis in Streuobstflächen und Gärten der Teilnehmer. Jeder Kurs enthält einen Sommerschnitttermin, dieser ist in den Kosten eingeschlossen. Anmeldungen nimmt das Amt für Landwirtschaft telefonisch (0781/805 7100) oder per E-Mail (Landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de) entgegen. Dort erhalten Interessierte auch weitere Details zu den Kursen.

Termine:

Kurs 1 - Hochstämme im Streuobstbau, Dienstag, 25., Mittwoch 26. und Donnerstag 27. November 2014, jeweils von 8 – 16 Uhr. Kosten: 120 Euro.

Kurs 2 - Hochstämme im Streuobstbau, Theorie: Dienstag, 13., 20. und 27. Januar 2015, jeweils von 18.30 – 21.30 Uhr. Praxis: samstags, 17., 24. und 31. Januar 2015 jeweils von 9 – 13 Uhr. Kosten: 120 Euro.

Kurs 3 - Beeren- und Baumobst im Hausgarten, Theorie: Freitag, 20. und 27. Februar 2015, jeweils von 18.30 – 21.30 Uhr, Praxis: samstags, 21. und 28. Februar 2015 jeweils von 9 – 14 Uhr. Kosten 80 Euro.