Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.

Die Arbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt Nordrach gehen ab Montag, 22. September, weiter, teilt das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mit. Von der Winkelwaldklinik bis zum Sägewerk Echtle wird bis Donnerstag, 25. September, die Fahrbahndecke abgefräst. Nach diesen Arbeiten müssen die Schachtabdeckungen, Schieberkappen und Rinnenplatten reguliert werden. In dieser Zeit ist die Baustelle einspurig befahrbar.

Der Einbau der Asphaltdecke ist an vier Tagen in den Herbstferien vom 27. bis 31. Oktober geplant. In dieser Zeit wird die Kreisstraße voll gesperrt. Eine Umleitung über das Schäfersfeld ist ausgeschildert. Es besteht die Möglichkeit, täglich zwischen 6 Uhr und 7:30 Uhr durch den vollgesperrten Bereich zu fahren. In der übrigen Zeit muss auf die Umleitung ausgewichen werden. Auch bei der Buslinie müssen die Fahrgäste an den Tagen der Vollsperrungen mit Beeinträchtigungen rechnen. Das Straßenbauamt bittet daher, auf Aushänge des Busunternehmens zu achten.