Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Offenburg, 23. Februar 2009 - Zu einem Gespräch des Landrats mit den Bürgerinnen und Bürgern von Zell a. H. am Montag, 2. März 2009, ab 17 Uhr lädt Landrat Frank Scherer die Einwohner der Stadt ein. Damit eröffnet Scherer im Rahmen seines Gemeindebesuches den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre Anliegen zu Kreisangelegenheiten zu besprechen. Das Gespräch findet im Besprechungszimmer des Rathauses, 1. Obergeschoss, Zimmer 8 statt. Wer die Bürgersprechstunde nutzen möchte, sollte sich zuvor bei der Stadtverwaltung telefonisch unter Tel. 07835 636923 oder per E-Mail an stadtverwaltung@zell.de oder direkt beim Büro des Landrats unter Tel. 0781 805 1201 oder per E-Mail an buero.landrat@ortenaukreis.de anmelden. Bei dem Gemeindebesuch von Landrat Frank Scherer stehen darüber hinaus neben Gesprächen mit Bürgermeister Hans-Martin Moll und den Ortsvorstehern aus Unterharmersbach, Ober- und Unterentersbach sowie dem Gemeinderat eine Besichtigung der Firma Ladog auf dem Programm.