Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
Offenburg, 4. März 2009. Zum Mitmachen bei der Aktion „Offene Gartentür“ ruft das Landratsamt Ortenaukreis alle Gartenfreunde auf. Bei der Aktion öffnen Gartenbesitzer ihre privaten Gärten für ein paar Stunden oder einen Tag der Öffentlichkeit. Einer Pressemeldung des Landratsamts zufolge kann jeder teilnehmen, der einen Garten gestaltet und pflegt. Die Gärten können sehr verschieden sein: Bauerngärten, architektonisch-moderne Gärten, Rosen- und Staudengärten, Buchsgärten, Dachgärten, Schwimmteiche oder Wassergärten, Obstgärten, Lehrpfade, Pflanzensammlungen oder auch besonderes gestaltete Grünflächen von Gewerbebetrieben. Die Aktion werde seit 14 Jahren vom Landratsamt organisiert und genieße in der Region einen hohen Stellenwert, so die Mitteilung des Landratsamts. Die Beratungsstelle für Gartenbau beim Landratsamt bittet alle, die Interesse haben mitzumachen oder Entscheidungshilfe benötigen, sich bis zum 1. April bei Heidrun Holzförster telefonisch 0781/805-7114, per Fax 0781/8057280 oder per E-Mail heidrun.holzfoerster@ortenaukreis.de zu melden.