Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Offenburg, 9. April 2009 - Von Ende April bis Mitte August öffnen sich wieder private Gärten im Ortenaukreis für interessierte Besucher und Gartenfreunde. Die von der Obst- und Gartenbauberatung beim Landratsamt Ortenaukreis organisierte Veranstaltung findet zum 14. Mal statt. In diesem Jahr nehmen 25 private Gärten teil, vier Gartenbesitzer beteiligen sich zum ersten Mal. Wegen einem sehr frühen Blütenhöhepunkt öffnet ein Garten bereits am Mittwoch,15. April 2009, von 16 bis 19 Uhr, vor dem eigentlichen Auftakt der Veranstaltung. Es ist der Garten von Angelika und Rainer May, Karl – May – Weg 4, in Fischerbach. Es handelt sich um einen naturhaften Garten mit frühlingsblühenden Stauden und Blumenzwiebeln sowie einer vielfältigen Kameliensammlung. Wegbeschreibung: von Haslach kommend vor Ortsschild links bis zur T-Kreuzung, Ecke Ellmatten Straße. Die Liste der Gärten wird ab dem 23. April in der Presse und im Internet unter www.ortenaukreis.de, Rubrik kurz notiert oder unter Suchbegriff ‚Offene Gartentür’ veröffentlicht sein.