Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Offenburg, 22. Juni 2009 - Zu einem Konzert des sibirischen Jugendchores Utro laden der Freundeskreis Klinikum Lahr e.V. und der Deutsch-Russische Verein Lahr e.V. am Freitag, den 3. Juli 2009, um 15 Uhr in die Kapelle des Ortenau Klinikums in Lahr ein. Der Jugendchor aus dem sibirischen Kemerowo ist auf Einladung des Deutsch-Russischen Vereins zum vierten Mal Gast in der Region. Das Konzert im Lahrer Ortenau Klinikum bildet dabei den Auftakt der knapp zweiwöchigen Konzertreise. Der Chor hat eine hohe gesangliche Qualität und einige nationale und internationale Preise gewonnen. Das Repertoire reicht von klassischer bis geistlicher Literatur und schließt auch russische Folklore ein. Der Jugendchor versteht sich als Botschafter ursprünglicher russischer Kultur und will ganz im Sinne der Völkerverständigung Brücken bauen auch über Grenzen hinweg. Für die jungen Chorsängerinnen ist es nach ihren erfolgreichen Konzerten im Dezember 2000 und im August 2002 bereits der dritte Auftritt im Ortenau Klinikum in Lahr. Der Eintritt zu dem etwa einstündigen Konzert ist frei.