Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Offenburg,16. Juli 2009 - Um Kompetenz in Sachen Wein ging es am Donnerstag am Rande eines Gesprächskreises des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden (WVIB) im Weingut Schloss Ortenberg. Auf Einladung von Landrat Frank Scherer kamen rund 15 junge Wirtschaftsakteure aus Südbaden zu einem ihrer regelmäßigen Treffen zum Informations- und Gedankenaustausch im Weingut zusammen. Im Mittelpunkt des informellen Teils des Arbeitstreffens stand eine Weinprobe, bei der Betriebsleiter Winfried Köninger zehn repräsentative Weine des Weingutes Schloss Ortenberg vorstellte. Das schöne Ambiente und die hervorragenden Weine unseres Weingutes eignen sich sehr gut für derartige Treffen. Wir können dadurch die gute Qualität unserer Weine noch mehr auch über die Region hinaus bekannt machen , freut sich Landrat Frank Scherer über die gelungene Veranstaltung. Betriebsleiter Köninger führte die Teilnehmer des WVIB-Gesprächskreises durch die Reben und erklärte die Struktur und Arbeitsweise seines Betriebes. Im Glas stellte er dann unter anderen den Siegerwein der diesjährigen Riesling Top-Ten, Grau- und Weißburgunder sowie den mehrfach ausgezeichneten Sauvignon Blanc vor. Bei seiner Präsentation ging Köninger auch auf die aktuelle Situation auf dem deutschen und europäischen Weinmarkt ein und erläuterte die Philosophie und Strategie des Weingutes Schloss Ortenberg. Wir sind von der außerordentlichen Qualität der Weine und dem einzigartigen Ambiente im Weingut Schloss Ortenberg begeistert , meinte WVIB-Hauptgeschäftsführer Dr. Christoph Münzer nach dem Besuch. Das Weingut Schloss Ortenberg ist mit über 46 Hektar Ertragsfläche Deutschlands größtes kommunales Weingut. Es entstand 1997 aus der Fusion der Weingüter des Ortenaukreises und der Stadt Offenburg und wird seitdem als Zweckverband der beiden Kommunen geführt. Mit seinen Weinen hat das Weingut Schloss Ortenberg zahlreiche Auszeichnungen in nationalen und internationalen Wettbewerben errungen wie jüngst bei Gewürztraminer du Monde in Straßburg und bei Riesling TOP TEN. Der Vertrieb in überwiegender Eigenregie bedient Endverbraucher, Gastronomie und Fachhandel; Discounter sind ausgeschlossen.