Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Winter in Offenburg.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Offenburg, 18. September 2009 - Landrat Frank Scherer gratulierte in einem Schreiben den Ortenauer Dörfern Sasbachwalden, Fautenbach und Oberharmersbach zu ihrem großartigen Abschneiden beim Landeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft". Das beispielhafte bürgerschaftliche Engagement der Einwohnerinnen und Einwohner hat dazu geführt, dass Sasbachwalden eine Goldmedaille erzielt hat, Fautenbach eine Bronzemedaille und Oberharmersbach einen Sonderpreis für herausragende Einzelleistungen. Darauf können alle Bürgerinnen und Bürger stolz sein. Ich freue mich sehr über diese Erfolge. Sie tragen dazu bei, ihre Dörfer und den Ortenaukreis weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt zu machen", lobte der Landrat. Die drei erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer seien, so Scherer weiter, Leuchttürme, die für die starken Strukturen des Ländlichen Raums im Ortenaukreis stehen. Bei der Begrüßung der Landesjury vor Ort Anfang dieser Woche in Sasbachwalden hatte Scherer von Sasbachwalden bereits als einer Perle der Ortenau und Baden-Württembergs gesprochen. Gerne habe er die Kandidatur der Ortenauer Dörfer unterstützt. Sie besitzen eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft mit zukunftsfähigen Ideen, wichtigen Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des Ländlichen Raums. Sasbachwalden, Fautenbach und Oberharmersbach geben Beispiel von der Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums im Ortenaukreis, so der Landrat.