Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
Offenburg, 24. September - Am Samstag 10. Oktober, 10:00 bis 16:00 Uhr, findet am Ortenau Klinikum in Lahr der 2. Informationstag Gelenke statt. Die gesamte interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich vor Ort über moderne Möglichkeiten der Behandlung von Verletzungen, Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Gelenke zu informieren. Es werden Präsentationen und Vorträge zu folgenden Themen angeboten: Moderne Hüftgelenksendoprothetik, Navigierte Kniegelenksendoprothesen, Gelenkspiegelungen und arthroskopische Operationen, Hand- und Fingergelenke, Sporttraumatologie, Ambulante Rehabilitation und Sozialdienst, Physiotherapie Praxis pur, Sturztest, Informationen zum Aufenthalt auf der Station, Arthrosetherapie, Salben, Tees und Nahrungsergänzungsmittel, Orthesen mit Gipsbehandlung, Tai Chi Chuan, Gyrotronic, Fragen rund um die Narkose, Moderne Schmerztherapie, was wird im Labor gemacht? An Informationsständen werden die Mitarbeiter der Klinik für Unfall-, Orthopädische und Wirbelsäulenchirurgie unter der Leitung von Prof. Akhil P. Verheyden für Fragen und Demonstrationen zur Verfügung stehen. Minimalinvasiv einbringbare Gelenkprothesen werden auch zum Anschauen und Anfassen präsentiert. Ein hochmodernes Navigationssystem wird in der Anwendung bei künstlichen Kniegelenken gezeigt. An Trainingsmodellen, wie sie auch für die Ausbildung junger Ärzte verwendet werden, dürfen die Besucher mit eigenen Händen versuchen, einen Eingriff vorzunehmen. An mehreren Ständen der Physiotherapieabteilung ist jeder zum Mitmachen eingeladen. Bei einem großen Gelenkquiz winken attraktive Preise.