Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
Offenburg, 5. Oktober 2009 - Claudia Liebelt ist seit 1. Oktober die neue Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie der Fachstelle Frühe Hilfen in Achern. Monika Strauß, Leiterin des Amts für Soziale und Psychologische Dienste beim Landratsamt Ortenaukreis, hieß sie willkommen: Wir sind sehr froh, mit Frau Liebelt eine neue kompetente Kollegin und Nachfolgerin von Dr. Ulrich Moser gefunden zu haben. Die Diplom-Psychologin und Systemische Familientherapeutin hat nach ihrem Studium in Berlin bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Familienberatung und -therapie sowie in der Psychoonkolgie und der ambulanten Psychotherapie gesammelt. Ich freue mich darauf, im Team und mit den Kooperationspartnern die neuen Herausforderungen anzugehen , so die aus Freiburg stammende neue Leiterin. Zu den Aufgaben Claudia Liebelts gehört es, mit dem sechsköpfigen Team der Acherner Beratungsstelle familienorientierte Beratung und Therapie anzubieten und mit zahlreichen Partnern zusammenzuarbeiten. Darüber wird Liebelt die Anlaufstelle Frühe Hilfen in Achern aufbauen, eine von fünf Fachstellen, deren Einrichtung der Ortenaukreis kürzlich beschlossen hat. Die Anlaufstellen Frühe Hilfen wollen Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren mit Information, Beratung und direkten Hilfen schnell, unbürokratisch und aus einer Hand unterstützen.