Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
Offenburg, 19. November - In Zusammenarbeit mit der VHS-Offenburg findet am Dienstag, 1. Dezember, 19.30 Uhr im Hörsaal 1 des Ortenau Klinikums in Offenburg eine Informationsveranstaltung zum Thema Schlaganfall - Risiko verringern, Folgen vermindern statt. Dr. Werner Wenning, Chefarzt der Neurologie des Ortenau Klinikums Offenburg-Gengenbach, zeigt in seinem Vortrag auf, wie man das eigene Schlaganfallrisiko verringern und zudem Folgen vermindern kann. Dem Schicksal Schlaganfall ist man nicht machtlos ausgeliefert. Vorbeugen bei Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, Schlafapnoe (zeitweiliger Atemstillstand während des Schlafs) ist wirksam, ebenso hilft eine Veränderung des Lebensstils. Die Behandlung des akuten Schlaganfalls verbessert sich kontinuierlich, das Ausmaß der Behinderung kann verringert werden. Wer das Richtige für seine Gesundheit tut und im Notfall treffend reagiert, hat die besseren Chancen. Der Eintritt ist frei.