Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
Offenburg, 24. November 2009 Die Ortsdurchfahrt von Legelshurst ist ab Freitag, 27. November, 8:30 Uhr, bis Samstag, 28. November, 7 Uhr gesperrt. Nötig ist die Vollsperrung, da im Einmündungsbereich der Legelshurster Straße in die Bahnhofstraße eine neue Asphaltdecke aufgebracht wird. Betroffen sind die Legelshurster Straße (Landstraße 95) zwischen Fichtenstraße und Urloffener Straße sowie die Bahnhofstraße (Kreisstraße 5374 ) ab etwa 100 Meter vor der Einmündung in die Legelshurster Straße. Für den Anliegerverkehr bleiben die Legelshurster Straße sowie die Bahnhofstraße jeweils bis zur Baustelle befahrbar. Die Zufahrt zu den Grundstücken im Baustellenbereich ist jedoch nicht möglich. Das Straßenbauamt beim Landratsamt Ortenaukreis wird die Anlieger hierüber gesondert informieren. Während des Einbaus der neuen Asphaltdeckschicht kann der Linienbus der RVS-Buslinie 7136 die beiden Haltestellen Legelshurst Salmen und Legelshurst Bahnhof nicht anfahren. Am Freitag beginnt deshalb die letzte fahrplanmäßige Fahrt in Fahrtrichtung Offenburg an der Haltestelle Bahnhof um 8:06 Uhr und an der Haltestelle Salmen um 8:08 Uhr. In Fahrtrichtung Kehl fährt der letzte Bus an der Haltestelle Salmen um 8:24 Uhr und an der Haltestelle Bahnhof um 8:26 Uhr ab. Alle übrigen Haltestellen der RVS-Linie 7136 werden fahrplangemäß bedient. Am Samstag, 28. November 2009, fährt der Bus wieder alle Haltestellen fahrplanmäßig an.