Hilfsnavigation

Interne Veranstaltung des Landratsamtes Ortenaukreis

Die Dienststellen des Landratsamtes Ortenaukreis in Offenburg, Achern, Kehl, Lahr und Wolfach (einschließlich der Kfz-Zulassungsstellen) sind am Freitag, 20. Juli 2018, auf Grund einer internen Veranstaltung geschlossen.

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Blumenwiese
Offenburg, 3. Dezember 2009 Mit 142 Kilometern in der Stunde wurde in der Nacht zum vergangenen Sonntag ein Autofahrer auf der B 33 zwischen Offenburg und Gegenbach geblitzt. Er überschritt die vorgegebene Geschwindigkeit an der Kontrollstelle um 62 Kilometer in der Stunde. Der Fahrer muss mit einem Fahrverbot von zwei Monaten, vier Punkten in Flensburg und mit einem Bußgeld zwischen 500 und 700 Euro rechnen. Die Kreispolizeibehörde beim Landratsamt Ortenaukreis kontrollierte bei der Nachtmessung auf der B 33 insgesamt 652 Fahrzeuge. Nach der Auswertung der Ergebnisse steht fest, dass es zwei weitere Fahrverbote geben wird. Mit einer Anzeige und mindestens einem Punkt in Flensburg müssen acht Autofahrer rechnen. 38 Autofahrer erhalten eine Verwarnung und müssen sich auf eine Bußgeld bis zu 35 Euro einstellen.
Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government