Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
Offenburg,19. Februar 2010 - Am 16. und 17. März 2010 finden in Offenburg die Jugend-FilmTage zu den Themen Sexualität, Liebe, Freundschaft & HIV/Aids des Arbeitskreises Sexualpädagogik Ortenaukreis mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) statt. Die Schirmherrschaft hat Landrat Frank Scherer übernommen. Rund 700 Schülerinnen und Schüler von 13 bis 18 Jahren von Haupt- Förder- und Realschulen sind eingeladen, für den Preis von einem Euro pro Person die Angebote der Jugend-FilmTage zu nutzen. Gezeigt werden Filme zu Sexualität, Liebe, Freundschaft & HIV/Aids sowie die Aids-Kinospots der BZgA. Vor und nach den Filmen motiviert ein Team der örtlichen Beratungsstellen die Jugendlichen sich durch Diskussion und Mitmach-Aktionen mit den Themen inhaltlich auseinander zu setzen. Für die Filmvorführungen am 16. März 2010 sind noch viele Plätze frei, auch für den 17. März 2010 können noch Plätze vergeben werden. Programmflyer gibt es in allen Schulen und bei den Veranstaltern. Anmeldungen und weitere Informationen sind möglich bei Hilde Wagener, Landratsamt Ortenaukreis, Telefon: 0781 805 9768 sowie unter www.gib-aids-keine-chance.de.