Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
Offenburg, 05. März 2010. Zum Thema Einfache Baulösungen in der Rinderhaltung mit sehr viel Eigenleistung bieten das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis, der Verein landwirtschaftlicher Fachschüler, der Arbeitskreis Mutterkuhhalter und die Erzeugergemeinschaft echt Schwarzwald eine Lehrfahrt am Samstag, 20. März, an. Eingeladen sind alle Mitglieder, interessierten Landwirte, insbesondere Mutterkuhhalter und auch Milchviehhalter. Auf dem Programm steht die Besichtigung folgender vier Betriebe verschiedener Produktionsrichtungen: Ulrich Schmider, Hausach Vollmerhof Direktvermarkter, echt Schwarzwald Mitgliedsbetrieb; Reinhard Sum, Oberwolfach Schornhof Mitgliedsbetrieb EZG Junges Weiderind EDEKA -belieferter; Reimund Schmider Oberwolfach Fegerhof EZG Jungesweiderind Direktvermarkter; Martin Groß Schenkenzell Dürrhof Geschäftsführer der Berg-u. Talwiesen GbR, Ochsenmast Direktvermarktung und Gemeinschaftsstall; Bernd Wöhrle Gutach Müllejörgenhof Abschluss in der Müller-Jörgenstube mit Angus Spezialitäten. Das Amt für Landwirtschaft bittet um Anmeldung bis spätestens 18. März unter Telefon 0781 805 7100 oder per E-mail an .