Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Offenburg, 27. April 2010 Eine Vollsperrung der Kreisstraße K 5336 zwischen Biberach-Fröschbach und Gengenbach behindert ab Montag, 3. Mai, den Straßenverkehr. Das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis beginnt mit dem Ausbau der Kreisstraße sowie dem Bau eines Geh- und Radweges entlang der K 5336. Die Bauarbeiten erstrecken sich zunächst auf den Abschnitt Biberach-Fröschbach bis Schönberg. Der Durchgangsverkehr wird über die parallel verlaufende Kreisstraße K 5333 umgeleitet. Entsprechende Umleitungsschilder stellt die Straßenmeisterei Haslach auf. Das Straßenbauamt wird die Strecke voraussichtlich ab dem 28. Juni wieder für den Verkehr freigeben.