Hilfsnavigation

10.02.2020

Straßensperrungen aufgrund aktueller Unwetterlage

Deponien in Seelbach und Haslach auch geschlossen

Aufgrund der aktuellen Unwetterlage wegen des Sturmtiefs „Sabine“ kommt es im Ortenaukreis zu Straßensperrungen. Auch die Deponien in Seelbach („Schönberg“) und Haslach („Vulkan“) können nicht angefahren und bleiben heute geschlossen. „Unsere Straßenmeistereien sind seit heute Nacht im Einsatz. Teilweise liegen Bäume auf den Straßen. Wir starten mit den Aufräumarbeiten, sobald sich die Lage etwas beruhigt“, informiert Simone Basler vom Straßenbauamt des Ortenaukreises. „So lange der Sturm noch tobt, ist es zu gefährlich“.

Die Integrierte Leitstelle Ortenau meldet rund 80 Feuerwehreinsätze aufgrund des Sturmtiefs bisher, aktuell befinden sich 29 Gemeinde-Feuerwehren im Einsatz.

Momentan sind folgende Straßen gesperrt (Stand: 9.45 Uhr)

Bezirk Straßenmeisterei Lahr:
Bundesstraße 415 Schönberg

Bezirk Straßenmeisterei Offenburg:
Landstraße 92 Oppenau bis B 500

Bezirk Straßenmeisterei Achern:
Bundesstraße 500 Ruhestein bis Unterstmatt
Landstraße 87 Hinterseebach bis B 500
Landstraße 86 Sasbachwalden bis B 500
Landstraße 86a Waldulm ab oberer Berg bis Ringelbach

Bezirk Straßenmeisterei Haslach:
Bundesstraße 294 Mühlenbach Kaiserhof bis Elzach
Bundesstraße 415 Biberach- Seelbach
Landesstraße 107 Gutach- Landwasser
Landesstraße 103 Welschensteinach- Geisberg
Landesstraße 94 Oberharmersbach Linde- Oppenau
Kreisstraße 5354 Nordrach Kolonie- Oppenau
Kreisstraße  5333 Biberach- Fußbach
Kreisstraße 5362 Hornberg-Reichenbach bis Langenschiltach

Wann die Straßen wieder freigegeben werden, kann aktuell wegen des anhaltenden Sturms noch nicht gesagt werden. Wir bitten um Verständnis.

 

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular