Hilfsnavigation

03.02.2020

Sperrungen aufgrund von Überflutungen im Kinzigtal

Flusspegel überwiegend gleichbleibend oder fallend

Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Kreisstraße zwischen Hausach und Fischerbach ab sofort voll gesperrt werden muss, da hier die Kinzig über ihre Ufer getreten ist. Die Umleitung über die Bundesstraße 33 ist ausgeschildert. Zudem informiert das Straßenbauamt, dass auch der Radweg parallel zur Bundesstraße 294 zwischen Hausach und Wolfach aufgrund von Überflutungen aktuell nicht befahren werden kann und daher gesperrt werden musste.

Wie das Amt für Brand- und Katastrophenschutz informiert, sind die Flusspegel im Ortenaukreis derzeit mit Ausnahme des Kinzigpegels bei Schwaibach gleichbleibend oder fallend. Aktuell sind 14 Feuerwehren im Einsatz, die überwiegend Wasser aus Kellern pumpen. Schwerpunkt der Feuerwehreinsätze war Zell a. H. mit bisher 13 Einsätzen. Insbesondere entlang der Rench werden Dammkontrollen durch die anliegenden Feuerwehren durchgeführt.

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular