Hilfsnavigation

29.11.2019

Holzhiebarbeiten zwischen Biberach und Gengenbach

Am Montag, 2. Dezember 2019, beginnen Holzhiebarbeiten im Zuge der B 33 zwischen Biberach und Gengenbach, Höhe Bergach.

Auf einem Teilstück von mehr als 600 Metern müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit Bäume die stark geneigt zur Straße hängen, Wurzelfäule aufweisen oder aus anderen Gründen nicht mehr standsicher sind entfernt werden.

Um diese Arbeiten für alle Verkehrsteilnehmer sicher durchführen zu können, muss eine Teilumleitung des Verkehres eingerichtet werden. Der B 33-Verkehr, der in Fahrtrichtung Offenburg unterwegs ist, wird in Höhe Biberach über die Kreisstraße K 5333 Fußbach bis Gengenbach umgeleitet. In Fahrtrichtung ist die B 33 einseitig befahrbar. Die notwendigen Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 6 Dezember 2019, an. Die Einschränkungen gelten täglich von 08 Uhr bis 17 Uhr.

Das Straßenbauamt Offenburg bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular