Hilfsnavigation

22.11.2019

Jugendamt setzt auf Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen

Leiterinnen und Leiter aus dem Ortenaukreis zu Gast im Landratsamt

Um die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen im Ortenaukreis qualitativ weiter voranzubringen, hat das Jugendamt im Landratsamt Ortenaukreis deren Leiterinnen und Leiter zu einer Arbeitstagung eingeladen. Rund 80 Leitungen kommunaler Kindergartenträger sowie Vertreter freier nichtkirchlicher Einrichtungen folgten vergangenen Mittwoch, 20. November, der Einladung ins Landratsamt nach Offenburg.

„Da immer mehr Kinder immer früher fremdbetreut werden, sind unsere Kindertageseinrichtungen eine maßgebliche Säule der Entwicklung junger Menschen. Deshalb ist es dem Ortenaukreis ein wichtiges Anliegen, der Kindertagesbetreuung das passende Werkzeug in die Hand zu geben, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und die Qualitätssicherung in ihren Arbeitsalltag zu integrieren“, so Jugendamtsleiter Heiko Faller, der in seiner Begrüßung auch allen in diesem Feld Aktiven für ihre Mitwirkung dankte. „Qualität heißt dabei nicht nur den Grundstein für ein erfolgreiches, selbstbestimmtes Leben zu legen, sondern gerade auch gesellschaftliche Werte wie Toleranz, Empathie und Menschlichkeit zu vermitteln“, so der Jugendamtsleiter weiter.

Ulrike Glöckner von der pädagogischen Weiterbildungsakademie impulse in Freiburg, die seit mehr als 20 Jahren in der Begleitung und Beratung von Kitas, Verbänden und Trägern tätig ist, beleuchtete in ihrem Vortrag die Fragestellung „Qualitätsentwicklung und -sicherung in Kindertageseinrichtungen – Wie kann das gelingen?“. Dabei wies Glöckner auch auf die Verantwortung der Träger im Prozess der Qualitätsentwicklung hin. Am Nachmittag wurde in Arbeitsgruppen die praktische Umsetzung von Qualitätsentwicklungsprozessen erprobt.

Im Verlauf der Tagung wurde deutlich, dass Qualitätsentwicklung ein Prozess ist, der den Einsatz von zeitlichen und finanziellen Ressourcen erfordert. Gleichzeitig sind derartige Prozesse unabdingbar für das professionelle Handeln in Kindertageseinrichtungen.

Großes Bild anzeigen
Im Rahmen einer Tagung im Landratsamt erprobten Vertreter von Kindertageseinrichtungen in Arbeitsgruppen die praktische Umsetzung von Qualitätsentwicklungsprozessen in Kindergärten. © Landratsamt Ortenaukreis

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular