Hilfsnavigation

26.02.2019

Seminar für landwirtschaftliche Direktvermarkter

Hygienevorschriften und Kennzeichnung von Lebensmitteln

Welche Hygienevorschriften muss ich als landwirtschaftlicher Direktvermarkter beachten und wie muss ich meine Produkte kennzeichnen? Rund um diese Fragen dreht sich ein Seminar des Amts für Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung am Montag, 18. März 2019, um 14 Uhr. Zwei Lebensmittelkontrolleure geben Hinweise zu den Hygiene- und Kennzeichnungsvorschriften in der Direktvermarktung. Das Angebot gilt als Wiederholungsbelehrung nach den Paragraphen 42/43 Infektionsschutzgesetz und Lebensmittelhygiene-Verordnung.

Das Seminar findet im Amt für Landwirtschaft in der Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis 14. März 2019 unter Telefon 0781 805 7100, per E-Mail an landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de oder online über den Veranstaltungskalender http://ortenaukreis.landwirtschaftsverwaltung-bw.de erforderlich.

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular