Hilfsnavigation

Geänderte Öffnungszeiten

Ab dem 7. August bleibt die Führerscheinbehörde mittwochs ganztags geschlossen. >> zur Pressemitteilung

14.12.2018

Freie Fahrt zwischen Bohlsbach, Ebersweier und Nesselried: Landrat Frank Scherer weiht neuen Radweg und ausgebaute Kreisstraße ein

Die Ortschaften Offenburg-Bohlsbach, Durbach-Ebersweier und Appenweier-Nesselried sind nun durch einen lückenlosen Radweg verbunden. Heute hat Landrat Frank Scherer die Strecke gemeinsam mit den Bürgermeistern Andreas König (Durbach) und Manuel Tabor (Appenweier) sowie Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr bei der Stadt Offenburg, und Christine Dufner vom Regierungspräsidium Freiburg, ihrer Bestimmung übergeben.

Neben der neuen 2,6 Kilometer langen Radwegstrecke wurde in der siebenmonatigen Bauzeit auch die Kreisstraße zwischen Bohlsbach und Ebersweier verbreitert. „Der Ausbau der Kreisstraße bedeutet eine deutliche Verbesserung der Verkehrssicherheit“, betonte Landrat Frank Scherer bei der Verkehrsfreigabe. Darüber hinaus habe der Ortenaukreis mit dem parallel zur Straße angelegten Rad- und Gehweg einen weiteren Baustein im Radwegenetz des Ortenaukreises geschaffen und sei dem Ziel eines möglichst dichten Radwegenetzes damit weiter näher gekommen.

Geplant war die Fertigstellung der Baumaßnahme bis Ende des Jahres. Bereits seit 23. November können Verkehrsteilnehmer Straße und Radweg nutzen. Bei der Verkehrsfreigabe bedankte sich Scherer für die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten, die kombiniert mit trockenem und sonnigem Wetter einen noch zügigeren Bauablauf möglich gemacht hat.

Für den Radweg, den Ausbau der Kreisstraße auf dem Abschnitt Bohlsbach und Ebersweier und den Bau zwei neuer Querungshilfen investiert der Ortenaukreis 2,3 Millionen Euro. Das Land Baden-Württemberg fördert die Baumaßnahme mit insgesamt 1,08 Millionen Euro. An den Radwegkosten beteiligt sich außerdem die Gemeinde Durbach mit knapp 79.000 Euro, Appenweier trägt 37.300 Euro und die Stadt Offenburg übernimmt 36.350 Euro.

Großes Bild anzeigen
Gaben die Strecke offiziell für den Verkehr frei (v.l.n.r.): Ortsvorsteher Horst Zentner (Ebersweier), Bürgermeister Andreas König (Durbach), Bürgermeister Manuel Tabor (Appenweier), Landrat Frank Scherer, Christine Dufner (RP Freiburg), Thilo Becker (Stadt Offenburg) und Ortsvorsteher Klaus Sauer (Nesselried). © Landratsamt Ortenaukreis

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular