Hilfsnavigation

03.12.2018

Die Lösung: Rund 12 Kilogramm Brot!

Mit zwei Themenwochen präsentierte sich der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises auf der kürzlich geendeten Landesgartenschau in Lahr. Am „Treffpunkt Ortenau“ wurde dabei auch zum Thema Lebensmittelverschwendung informiert. In einer interaktiven Ausstellung „Weniger ist mehr“ erfuhren die Gäste an Mitmachstationen, wo Lebensmittelabfälle anfallen, wie Lebensmittel richtig aufbewahrt werden, damit sie länger haltbar sind, oder was sich genau hinter Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum verbirgt. „Passend zum Thema haben wir ein Gewinnspiel veranstaltet. Es ging dabei um die Frage, wie viel Brot eine Person in Deutschland im Jahr durchschnittlich wegwirft“, informiert Brigitte Haas vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft. Mithilfe einer Waage und verschiedener Brote konnte dieses Gewicht selbst ermittelt werden. Die Lösung: Rund 12 Kilogramm! Unter den vielen richtigen Lösungen wurden nun acht Gewinner gezogen, die sich jetzt über Weingutscheine des Weinguts Schloss Ortenberg, einen Gutschein der Marktscheune Berghaupten, kostenlosen Eintritt für eine Familie ins Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und Eintrittskarten für den Europa-Park freuen können.

Informationen zum Thema Lebensmittelverschwendung und rund um die Abfallwirtschaft gibt es bei der Abfallberatung des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis unter Telefon 0781 805-9600 oder unter der E-Mail-Adresse abfallwirtschaft@ortenaukreis.de.

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular