Hilfsnavigation

Halbseitige Sperrung an der Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach wird früher aufgehoben

Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die halbseitige Sperrung an der Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach bereits am heutigen Mittwoch, 12. September, um 17 Uhr wieder aufgehoben wird und der Verkehr dann wieder frei fließen kann. Geplant war die Sperrung bis Donnerstag, 13. September, 6 Uhr.
„Gerade angesichts der kurzfristigen Ankündigung der Bauarbeiten, freuen wir uns, dass diese so gut verlaufen sind und wir den Feierabendverkehr durch die frühere Öffnung entlasten können. Wir danken den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für die Beeinträchtigungen“, so der Leiter des Straßenbauamts, Roland Gäßler.

Die Sperrung der Abfahrt Hechtsberg bleibt noch bis Donnerstag, 13. September, 6 Uhr bestehen; der Verkehr wird über die B 33 in die Ferdinand-Reiß-Straße weiter zum Hechtsberg umgeleitet. Die Strecke ist ausgeschildert.

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular