Hilfsnavigation

Ortenaukreis lädt zum »Regionalen Picknick« auf der Landesgartenschau ein

Sechsteilige Genussreihe mit heimischen Spezialitäten startet kommenden Sonntag

Großes Bild anzeigen
Titelbild des Veranstaltungsflyer »Regionales Picknick«. Nachweis: LRA

Zu einer Veranstaltungsreihe der besonderen Art lädt das Landratsamt Ortenaukreis mit dem „Regionalen Picknick“ auf der Landesgartenschau in Lahr ein. Von Mai bis September können Freunde der guten Küche an insgesamt sechs Terminen, die jeweils unter einem anderen Motto stehen, kulinarische Köstlichkeiten aus der Ortenau in geselliger Runde verkosten und Wissenswertes rund um die Produkte der heimischen Landwirtschaft, die Tourismusregion Schwarzwald und die beliebte badisch-elsässische Küche erfahren. Beim gemütlichen Hock am Ortenaukreis-Strand im Seepark haben sie zudem die Gelegenheit, mit den beteiligten Akteuren ins Gespräch zu kommen. Die Genussreihe startet am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 13 Uhr mit dem Thema „Regionalvermarktung im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord“ und geht bereits am Dienstag, 8. Mai, von 17 bis 19 Uhr im Zeichen der „Heimat Schwarzwald“ in die zweite Runde.

„Mit den zahllosen Spezialitäten, für die unsere Heimat weit über ihre Grenzen hinweg bekannt ist, präsentieren wir Einheimischen ebenso wie Gästen aus Nah und Fern ein starkes Stück Schwarzwald“, so Sandra Bequier, Tourismusbeauftragte des Ortenaukreises. Neben den Köstlichkeiten und Getränken ist auch für Liegestühle gesorgt. Die Zutaten stellt die EDEKA Südwest, die seit über zehn Jahren mit ihrer Marke „Unsere Heimat - echt & gut“ für Frische und Vielfalt aus der Region steht und gemeinsam mit über 1.500 Erzeugern und Verarbeitungsbetrieben Heimatliebe lebt, zur Verfügung. Zubereitet werden die Leckereien von „Heimat-Caterer“ Ronny Marzin, der sich Regionalität, Frische und Tradition auf die Flagge geschrieben hat und diese auf moderne kreative Art und Weise in die angebotenen Speisen einfließen zu lassen wird.

Beim ersten „Regionalen Picknick“ am 6. Mai informieren Karl-Heinz Dunker, Geschäftsführer des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, und Ulrich Müller, Inhaber der Marktscheune in Berghaupten, die Besucher über die Bedeutung, Herausforderungen und Entwicklungen der Regionalvermarktung im Naturpark.
Der darauffolgende Dienstag, 8. Mai, steht unter dem Motto „Heimat Schwarzwald“. Hier wird Christina Schanz von der Schwarzwald Tourismus GmbH den Teilnehmern Einblicke in den Tourismus im Schwarzwald geben und darüber sprechen, was Heimat bedeutet und was sie mit dem Tourismus im Schwarzwald zu tun hat.

Der gesamte Veranstaltungsflyer steht hier zum Herunterladen bereit. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Interessierte unter Telefon 0781 805 1727 oder tourismus@ortenaukreis.de. Da die Teilnehmerzahl der „Regionalen Picknicke“ begrenzt ist, wird eine Anmeldung unter den genannten Kontaktdaten unter Angabe des gewünschten Datums empfohlen.

Die Veranstaltungen des „Regionalen Picknicks“ im Überblick:
Sonntag, 6. Mai, 11 bis 13 Uhr: Regionalvermarktung im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Dienstag, 8. Mai, 17 bis 19 Uhr: Heimat Schwarzwald
Sonntag, 3. Juni, 11 bis 13 Uhr: Schwarzwälder Specktakel
Sonntag, 1 Juli, 11 bis 13 Uhr: Deutsch-französisches Picknick
Sonntag, 5. August , 11 bis 13 Uhr: Wild als regionales Lebensmittel
Sonntag, 2. September, 11 bis 13 Uhr: Prickelnde Momente

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular