Hilfsnavigation

Koordination ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Die Ortenauer Bevölkerung hat auf die große Flüchtlingswelle 2015/2016 mit großer Hilfsbereitschaft reagiert. Im gesamten Ortenaukreis haben sich neue ehrenamtliche Helferkreise gebildet, um den zu uns geflüchteten Menschen das Ankommen zu erleichtern. In Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten des Landkreises, den Kommunen und den Wohlfahrtsverbänden haben sie die Zuwanderer zu Behörden- und Arztbesuchen begleitet, Patenschaften übernommen, Sprachkurse initiiert oder Kleider- und Möbelspenden gesammelt und verteilt. Die angebotenen Aktivitäten sind vielfältig und zu festen Bestandteil im Leben der Flüchtlinge geworden. Diese Strukturen leisten einen großen Beitrag zur Integration.

Ehrenamtlich Engagierte und Personen, die die Flüchtlingsarbeit unterstützen möchten, können sich hier orientieren.

Ehrenamtlich Engagierte und Personen, die sie Flüchtlingsarbeit unterstützen möchten, können sich hier orientieren. Neben der Integrationsbeauftragten als Ansprechpartnerin für die Koordination der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe finden sie nach Kommunen geordnet Ansprechpartner für ehrenamtliche Helferkreise und Hauptamtliche, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind.

Das Landrastamt stellt zudem hilfreiche Informationen für freiwillige Helferinnen und Helfer bereit und weist auf Veranstaltungen oder aktuelle Aktionen hin. Hinweise zu weiteren interessanten Veröffentlichungen ergänzen das Angebot.

Rechtliches und organisatorisches Grundwissen

Mit einem eigenen Handbuch zur ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit möchte das Landratsamt Ortenaukreis die zahlreichen freiwilligen Flüchtlingshelfer im Ortenaukreis bei der täglichen Arbeit mit asylsuchenden Menschen unterstützen

Ansprechpartner

Wer sich in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich an den jeweiligen Ansprechpartner beim Landkreis oder in den Städten und Gemeinden wenden.