Hilfsnavigation

Blick über den Rhein

Wir gratulieren zum 25-jährigen Bestehen!

Die INFOBEST Kehl/Strasbourg ist eine Informations- und Beratungsstelle für alle grenzüberschreitenden Fragen zu Deutschland und Frankreich. Seit 25 Jahren berät sie Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Unternehmen und Verwaltungen in deutsch-französischen Sachverhalten. Die zweisprachigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei allen grenzüberschreitenden Fragen kostenlos weiter.

Ursprünglich als INTERREG-Projekt gegründet, wird das Netzwerk mittlerweile von verschiedenen Gebietskörperschaften beiderseits des Rheins finanziert. Der Ortenaukreis ist einer der Kofinanzierungspartner der INFOBEST Kehl/Strasbourg, die vom Regierungspräsidium Freiburg getragen wird. Die Institution ist zum festen Bestandteil der Oberrheinregion geworden und leistet unter anderem für die gut 90.000 Grenzgänger in der deutsch-französisch-schweizerischen Grenzregion wichtige Informationsarbeit.

Informationen über die Beratungsstelle und ihr Angebot erhalten Sie unter www.infobest.eu, im Informationsflyer oder in der Jubiläumsbroschüre.

Tempolimit von 80 Stundenkilometern auf französischen Landstraßen seit 1. Juli 2018

Auf den Landstraßen in Frankreich gilt seit 1. Juli 2018 ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern (bisher 90 Stundenkilometer). Die neue Tempo-80-Regelung soll zu weniger tödlichen Unfällen führen, die in  den letzten drei Jahren kontinuierlich gestiegen sind.

Studieren & Leben in Frankreich

Die zweite Auflage des kostenlosen Online-Ratgebers „Studieren & Leben in Frankreich“ vom Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. (ZEV) steht jetzt bereit. Der Ratgeber richtet sich an Studierende, Praktikanten und Auszubildenden, die einen Auslandsaufenthalt in Frankreich planen.

https://www.cec-zev.eu/fileadmin/user_upload/cec-zev/PDF/guide_etudiants/Studieren_und_Leben_in_Frankreich__2017_.pdf

Grenzüberschreitendes Verkehrsleitsystem an Rheinfähre Kappel-Rhinau

Mit einem neuen digitalen Verkehrsleitsystem an der Rheinfähre zwischen Kappel-Grafenhausen und Rhinau am Ende der Landesstraße 103 bringen der Ortenaukreis und das französische Departement Bas-Rhin die grenzüberschreitende Mobilität voran. Derzeit werden dort Wechselverkehrszeichen, Hinweisschilder und Kameras zur Beobachtung des Verkehrsaufkommens angebracht sowie zusätzlich eine mobile App, ein SMS-Service für eventuelle Ausfälle und ein Online-Portal entwickelt. Ziel des gemeinsamen Projekts ist es, Verkehrsteilnehmer dies- und jenseits des Rheins in Echtzeit über die aktuelle Lage auf den Straßen im Bereich des Fährbetriebs zu informieren.

Mehr dazu lesen Sie in der Pressemitteilung vom 9. Mai 2018.

Wollen Sie über den aktuellen Fährbetrieb informiert werden? Sie haben die Möglichkeit sich über die Webseite des Conseil départemental du Bas-Rhin http://www.bas-rhin.fr/transports/bacs-rhenans registrieren zu lassen und werden dann aktuell über Informationen zum Fährbetrieb benachrichtigt. 

Eurodistrikt-Bus Erstein-Lahr

Am 1. April 2018 startete der Eurodistrikt-Bus, ein grenzüberschreitender Sonderlinienverkehr zwischen den Städten Erstein und Lahr, in das zweite Jahr seiner Testphase. Das Busangebot wurde aus diesem Anlass erweitert und ein zusätzliches Fahrtenpaar in Auftrag gegeben. Die Route führt vom Bahnhof Erstein über mehrere Haltestellen in Erstein, Gerstheim, Schwanau, Meissenheim und Lahr bis zum Bahnhof Lahr. Nähere Informationen können Sie dem Fahrplan bzw. der Internetseite des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau unter www.eurodistrict.eu/de entnehmen.

Französische Umweltplakette

Hinweise entnehmen Sie dem nachfolgenden Link des Zentrums für europäischen Verbraucherschutz (ZEV) mit Sitz in Kehl: www.cec-zev.eu/de.

Warnung per SMS oder E-Mail bei erhöhter Luftverschmutzung in Strasbourg

Jetzt besteht die Möglichkeit sich unter www.de.strasbourg.eu zu registrieren, um per SMS oder E-Mail über aktuelle Einschränkungen für den Autoverkehr aufgrund erhöhter Luftverschmutzung informiert zu werden. Die Anmeldung ist einfach zu handhaben und wird zwei Wochen nach Bestätigung wirksam.

Zulassungsangelegenheiten französischer Fahrzeug

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Kraftfahrzeug - Zulassung eines in Frankreich gekauften Fahrzeuges.