Hilfsnavigation

Waldwirtschaft

Film über die Waldwirtschaft im Ortenaukreis

Die neue Broschüre „Waldwirtschaft 2017 – Privatwaldinfo für den Ortenaukreis" ist veröffentlicht.

Das Heft informiert über aktuelle Entwicklungen in der Forst- und Holzwirtschaft.

Das diesjährige Schwerpunktthema ist die Bewirtschaftung mit der Weißtanne im Bergmischwald.

Daneben bietet die 44-seitige Privatwaldbroschüre des Amtes für Waldwirtschaft einen ausführlichen und aktuellen Holzmarktüberblick und gibt somit allen Waldbesitzern wertvolle Unterstützung im Holzverkauf.

Abgerundet wird die diesjährige Privatwaldinfo mit verschiedenen Artikeln zur „Aufforstungsbörse“, zum „Borkenkäfermanagement“ oder zur „Wildkatze in den Ortenauer Wäldern“. Auch die Berichte zum „Eschentriebsterben“ und zu „Tulpenbaum und Lindenblättriger Birke als zwei mögliche Alternativen zur Esche“ liefern wertvolle Hintergrundinformationen für alle Waldbesitzer.

Auf besonders großes Interesse dürften die aktuellen Förderrichtlinien stoßen, welche für die bäuerlichen Forstbetriebe nach wie vor eine wichtige Unterstützung sind.

Abgerundet wird die Broschüre mit zwei Interviews zu den neuen Motorsägen-Grundkursen.

"Waldwirtschaft 2017" wird derzeit allen Privatwaldbesitzern im Ortenaukreis mit über fünf Hektar Waldeigentum kostenlos zugesandt. Andere Waldbesitzer und sonstige interessierte Personen erhalten die Privatwaldinformation auf Anfrage kostenlos beim Amt für Waldwirtschaft, Prinz-Eugen-Str. 2, 77654 Offenburg, Tel.: 0781-805-7255, Fax: 0781-805-7259

Hier erhalten sie unser Privatwaldinfo "Waldwirtschaft 2017" online.

 

Kontakt

Dezernat 4
Prinz-Eugen-Straße 2
77654 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-7255
Fax: 0781 805-7244
(waldwirtschaft@ortenaukreis.de)
Kontaktformular