Hilfsnavigation

Brandschutz

Koordinierung der Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen auf Gemeinde- und Kreisebene sowie an der Landesfeuerwehrschule Bruchsal

Die Grundsätze der Ausbildung der Feuerwehrangehörigen sind in der Verwaltungsvorschrift VwV Feuerwehrausbildung von 2018 geregelt, die hierzu notwendigen Voraussetzungen können Sie der Anlage 1 der VwV Feuerwehrausbildung 2018 entnehmen. Die früher vorhandenen “Handreichungen zu den rechtlichen und organisatorischen Regelungen der Ausbildung der Feuerwehren in Baden-Württemberg“ sind bisher nicht überarbeitet worden und nicht mehr gültig.

Diese und andere die Feuerwehrausbildung betreffende Vorschriften finden Sie auch unter dem Link der Landesfeuerwehrschule Bruchsal.

Das Landratsamt koordiniert die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen auf Gemeinde- sowie auf Kreisebene und an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

Die Teilnehmer für die Grundausbildung werden in neun Ausbildungsabschnitten bei den jeweiligen Obmännern gemeindeübergreifend angemeldet und von diesen einberufen, sie koordinieren auch die Lehrgänge.

Die Anmeldungen zum Truppführer sind wegen der Überprüfung der Voraussetzungen entsprechend der VwV Feuerwehrausbildung über das Landratsamt an die Obmänner zu leiten.

Die Lehrgänge Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger und Maschinist werden vom Landratsamt koordiniert und von vorher abgesprochenen Gemeinden einberufen und durchgeführt. Hierfür sind die Teilnehmer mit dem Anmeldeformular oder einem die gleichen Daten enthaltenen Formular beim Amt für Brand- und Katastrophenschutz anzumelden. Terminwünsche können nur in begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt werden, ansonsten werden die Teilnehmer in der Reihenfolge des Posteingangs beim Landratsamt einberufen. 

Die Teilnehmer für alle Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule Bruchsal sind ab 2019 nur noch elektronisch über das Bildungsportal (Bildungsmanagementsystem) anzumelden. Den Bürgermeisterämtern bzw. den Feuerwehrkommandanten liegen die aktuellen Zugangsdaten hierfür vor.

Weiterhin bietet das Landratsamt für die Gruppen- und Zugführer jährlich drei oder vier Weiterbildungstermine an, hierbei werden unterschiedliche Themen in zentralen Feuerwehrhäusern im Landkreis präsentiert.

Für das Jahr 2019 sind folgende Termine geplant:
Donnerstag, 11.04.2019
Donnerstag, 27.06.2019
Donnerstag, 17.10.2019
Nähere Informationen, auch zu den geplanten Themen erhalten Sie rechtzeitig von uns.

 

Zuständig

Zentrales Sekretariat
Brandschutz
Am Kestendamm 4
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-1402
Fax: 0781 805-9849

Kontaktformular
Sachgebiet Brandschutz
Hauptstr. 115
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9514
Fax: 0781 805-9849

Kontaktformular