Hilfsnavigation

09.07.2020

Ortenaukreis: Verwaltungsausschuss tagt am Dienstag, Ausschuss für Umwelt und Technik am Donnerstag

Der Verwaltungsausschuss des Ortenaukreises tagt am Dienstag, 14. Juli, ab 15 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in der Badstraße 20 in Offenburg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Finanzsituation des Kreises, die Beratung über die Finanzierung von coronabedingten Minderleistungen in der Eingliederungs- und Jugendhilfe und ein Bericht über den Stand des Sanierungsprogramms von kreiseigenen Gebäuden.

Am Donnerstag, 16. Juli 2020, tagt der Ausschuss für Umwelt und Technik ab 15 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in der Badstraße 20 in Offenburg. In dieser Sitzung geht es unter anderem um den Jahresabschluss 2019 des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis, den Entwurf des Kreisstraßenetats für die Haushaltsjahre 2021/2022 und die Vorstellung von Planungen für Straßenbaumaßnahmen im Kreisstraßenhaushalt 2021/2022.

Die Sitzungen finden unter Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln statt. Alle Sitzungsteilnehmer sind angehalten, ihren eigenen Mund-Nasenschutz zur Sitzung mitzubringen. Die Vorlagen und die vollständige Tagesordnungen zu den öffentlichen Sitzungen sind einige Tage zuvor im Internet auf der Seite www.ortenaukreis.de unter Politik & Verwaltung/Kreistag/Sitzungskalender abrufbar.

 

Kontakt

Pressesprecher
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9635
Fax: 0781 805-9573

Kontaktformular