Aktuelles

Startseite
 

um engagierten Mediziner und Kommunalpolitiker

09.04.2020

Nachruf auf Dr. Claus-Dieter Seufert: Ortenaukreis und Ortenau Klinikum trauern um engagierten Mediziner und Kommunalpolitiker

 

Mit großer Betroffenheit hat der Kreistag sowie die Kreis- und Klinikverwaltung die Nachricht vom unerwarteten Tode des langjährigen Kreisrats und früheren Ärztlichen Direktors des Kehler Krankenhauses, Dr. Claus-Dieter Seufert, vernommen. Der geschätzte Mediziner und ehemalige Kreisrat, der seine aktive Arbeit im Gremium im vergangenen Jahr nach 15 Jahren beendet hatte, starb am vergangenen Wochenende an den Folgen des Coronavirus.

„Mit Claus-Dieter Seufert verliert der Ortenaukreis einen äußerst liebenswerten, kundigen und engagierten Menschen, Mediziner und Kommunalpolitiker. Mit großer Überzeugung und Schaffenskraft hat er sich insbesondere für die Gesundheits- und Krankenhauspolitik im Kreis außerordentlich verdient gemacht und war unserem Klinikum in Kehl bis zu seinem Tode sehr verbunden“, so Landrat Frank Scherer.

Als Ärztlicher Direktor des Kehler Krankenhauses war Seufert gefragter Sprecher im Ausschuss für Gesundheit und Kliniken und hat maßgeblich den Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl initiiert, dessen Vorsitzender er bis 2016 war. Darüber hinaus hat er sich nach seinem aktiven Berufsleben zum Suchtmediziner fortgebildet und gilt als einer der Väter der Suchtpraxis in Kehl und setzte sich auch für die grenzüberschreitende Suchtprävention ein. Als überzeugter Europäer war er bereits seit der Gründung des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau für die deutsch-französische Freundschaft aktiv.

„Für Claus-Dieter Seufert stand stets das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt, gerade auch derer, die das Glück nicht auf ihrer Seite haben. Bei allem Einsatz für seine Sache war Herr Dr. Seufert immer fair, offen für Neues, empathisch und hatte stets ein Lächeln im Gesicht. Die Kolleginnen und Kollegen im Kreistag und im Klinikum werden ihn als angenehmen Gesprächspartner und interessierten Zuhörer in Erinnerung behalten, der sich durch seine für ihn so charakteristische Menschlichkeit auszeichnete,“ so der Landrat. „Dr. Claus-Dieter Seufert hat sich um den Ortenaukreis außerordentlich verdient gemacht, sein Engagement wird unvergessen bleiben. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, seinen Töchtern und Enkeln.“

Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-0
Telefax: 0781 805-1211
E-Mail: