Aktuelles

Startseite
 

Bauarbeiten an der Kreisstraße zwischen Münchweier und Wallburg


Bauarbeiten an der Kreisstraße zwischen Münchweier und Wallburg

Die Bauarbeiten an der Kreisstraße zwischen Münchweier und Wallburg schreiten zügig voran. In der kommenden Woche findet der Asphalteinbau statt. Die alte Fahrbahndecke wird komplett abgefräst. Die Kreisstraße erhält zwischen dem Kreisverkehr Münchweier und dem Ortseingang Wallburg eine neue Asphaltdecke. Diese Arbeiten sind für Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. März 2019, geplant. Am Freitag, 29. März 2019, erfolgt die endgültige Markierung.

Für die Asphalt- und Markierungsarbeiten und die dazugehörigen Vor- und Nacharbeiten wird die derzeitige Sperrung der Kreisstraße geringfügig erweitert. Zwischen Montag, 25. März 2019, und Samstagvormittag, 30. März 2019, ist zwischen dem Kreisverkehr in Münchweier und der „Ortsstraße“ in Wallburg die Kreisstraße voll gesperrt. Das heißt in Münchweier ist die Einmündung der Gemeindestraße „Bleiche“ in die Kreisstraße gesperrt. In Wallburg ist die Kreuzung der Gemeindestraßen „Ortsstraße“ und „Am Sportplatz“ mit der Kreisstraße gesperrt. Eine Umleitung über Ettenheim und Kippenheim ist eingerichtet.

Am Samstagmorgen, 30. März 2019, soll dann der Verkehr über die neue und fertige Kreisstraße laufen.

Sowohl die Asphalt- als auch die Markierungsarbeiten können witterungsbedingt bei Regen nicht ausgeführt werden. Die genannten Termine stehen unter diesem Vorbehalt.

Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-0
Telefax: 0781 805-1211
E-Mail: