Hilfsnavigation

28.07.2020

Tunnel in Oberkirch am Donnerstag, 30. Juli, für drei Stunden gesperrt

Zur Begutachtung von Schäden im Tunnel wird der Oberkirchtunnel am Donnerstag, 30. Juli, von 8 bis etwa 11 Uhr aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Damit der Berufs- und Schülerverkehr so wenig wie möglich betroffen ist, beginnt die Tunnelsperrung erst um 8 Uhr und findet in den Schulferien statt. Die Umleitung erfolgt über die innere Umfahrung.

Das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für Behinderungen, die durch die notwendige Sperrung entstehen.