Hilfsnavigation

Traditioneller Versuchsfeldtag Mais auf dem Zentralen Versuchsfeld in Mahlberg-Orschweier

Das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt Emmendingen am Dienstag, 11. September 2018 auf dem Zentralen Versuchsfeld in Mahlberg-Orschweier den traditionellen Versuchsfeldtag. Die Veranstaltung wird um 13 Uhr seitens des Amtes für Landwirtschaft eröffnet. Führungen durch die Sorten-, Düngungs- und Pflanzenschutz-Versuche finden um 13.30 Uhr statt.
Wegen der durch die Trockenheit bedingten, vorgezogenen Ernte von Sojabohnen bzw. Silomais ist das diesjährige Programm deutlich verkürzt, so dass eine Anerkennung als Sachkunde-Fortbildung im Pflanzenschutz, wie ursprünglich vorgesehen, nicht möglich ist. Nächste Gelegenheiten hierfür bieten sich beispielsweise am 16. November 2018 in der Schwarzwaldhalle in Appenweier (4-stündige Vortragsveranstaltung) bzw. an den Ackerbauabenden am 4. Dezember 2018 im Landratsamt in Offenburg und am 11. Dezember 2018 in Kappel, Elsässer Hof (jeweils 2 Stunden). Genauere Informationen erhalten Interessierte im Veranstaltungskalender im Infodienst unter www.ortenaukreis.landwirtschaftverwaltung-bw.de.
Die Anfahrt zum Versuchsfeld ist ab der Autobahnausfahrt Ettenheim ausgeschildert. Für Bewirtung ist gesorgt.