Hilfsnavigation

15.10.2020

Ortenaukreis saniert die Lindenstraße in Berghaupten

An der Lindenstraße in Berghaupten zwischen der Unteren Gewerbestraße und der Kinzigstraße beginnen am kommenden Dienstag die abschließenden Asphaltarbeiten. Dies teilt das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mit, in dessen Zuständigkeit die Lindenstraße als Kreisstraße 5335 fällt.

Für die Erneuerung der Asphaltdeckschicht wird von Dienstag, 20.Oktober, ab 5 Uhr, bis Mittwoch, 21.Oktober, 6 Uhr, der gesamte Bauabschnitt voll gesperrt. Während der Vollsperrung wird eine überörtliche Umleitung über die Bundesstraße 33 aus beiden Richtungen eingerichtet.

Die Gemeinde Berghaupten und die Unternehmen im Bereich der Untere und Obere Gewerbestraße und der Kinzigstraße sind während der Vollsperrung aus Richtung Marktscheune und Bellenwaldstraße erreichbar. Eine Zufahrt aus Richtung Gengenbach ist nur unter Beachtung der Umleitungstrecke über die Bundesstraße 33 „Marktscheune“ und im weiteren Verlauf über die Bellenwaldstraße möglich.

Der Bauzeitenplan geht von einer guten Witterung aus. Sollte es schlechtes Wetter, insbesondere Regen, geben, verzögern sich die Bauarbeiten entsprechend. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmenden für die Behinderungen um Verständnis.