Hilfsnavigation

Kleinmengen von Erdaushub werden auf der Deponie »Vulkan« in Haslach im Kinzigtal wieder angenommen

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis informiert darüber, dass seit Beginn dieses Jahres auf der Deponie „Vulkan“ in Haslach im Kinzigtal wieder Erdaushub angeliefert werden kann. „Angenommen werden nur Kleinmengen bis zur Größenordnung eines PKW-Anhängers“, informiert Abfallberater Johann Georg Kathan. Die Anlieferung ist gebührenpflichtig (sechs Euro pro Kubikmeter).  

Größere Mengen an Erdaushub werden auf dem „Vulkan“ nicht angenommen. Hierfür stehen die täglich geöffnete Erdaushubdeponie in Seelbach-Schönberg und die Bedarfsdeponie in Gutach (nur nach Voranmeldung, Tel. 0781 805-1276) zur Verfügung.  

Weitere Fragen dazu beantwortet die Abfallberatung des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis unter Telefon 0781 805-9600 oder E-Mail abfallwirtschaft@ortenaukreis.de.  

Umfassende Informationen rund um das Thema Abfallwirtschaft stehen auf der Internetseite www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de.