Hilfsnavigation

Infoveranstaltung zur neuen Düngeverordnung in Neuried-Ichenheim

Das Amt für Landwirtschaft des Ortenaukreises lädt in Zusammenarbeit mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband am 15. November 2017 zu einer Informationsveranstaltung zur neuen Düngeverordnung in Neuried-Ichenheim ein. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Schwanen in der Hauptstraße 63.  

„Seit dem 1. Juni 2017 gilt die neue Düngeverordnung. Sie dient der bundesweiten Umsetzung der europaweit gültigen Richtlinie zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen“, informiert Landwirtschaftsamtsleiter Rainer Moritz. Bereits bei den vergangenen Versuchsfeldtagen in Mahlberg-Orschweier wurden Landwirte auf die neuen Vorgaben aufmerksam gemacht. Auf der nun stattfindenden Weiterbildungsveranstaltung zur neuen Düngeverordnung werden alle relevanten und für die weitere Zukunft geltenden Punkte umfassend ausgeführt. Themen sind u.a. Düngeplanung, Ausbringungsregeln, vorgeschriebene Ausbringtechnik, neue Sperrfristen, Nährstoffvergleich und Stoffstrombilanz sowie notwendige Lagerkapazitäten. Erläutert werden auch die rechtskonforme Umsetzung und anwendbare Lösungen aufgezeigt. 

Die Veranstaltung richtet sich an alle landwirtschaftlichen Betriebe, die Teilnahme ist kostenlos.