Hilfsnavigation

Gründung einer Selbsthilfegruppe Morbus Crohn in Offenburg und Umland

Auf Initiative von Betroffenen soll demnächst eine Selbsthilfegruppe Morbus Crohn Offenburg/Umland gegründet werden.  

Laut Héctor Sala von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Ortenaukreis gehört Morbus Crohn, wie Colitis Ulcerosa, zu den in Schüben auftretenden chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). „Die Ursachen sind noch immer weitgehend unbekannt, daher ist die Erkrankung auch nicht heilbar“, informiert Sala.  

Die Selbsthilfegruppe soll insbesondere einen wechselseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch fördern, Rückhalt bieten und die Aneignung von Fachwissen ermöglichen, um sich so unter anderem mit Ärzten auf Augenhöhe unterhalten zu können. 

Betroffene, die Interesse an dieser neuen Selbsthilfegruppe in Offenburg und Umland haben, erhalten weitere Informationen bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt, Telefon: 0781 805 9771.