Hilfsnavigation

04.11.2019

Digitale Archivierung im Bauernhofbüro

Landratsamt informiert über digitales Arbeiten in landwirtschaftlichen Betrieben

Zu einem Vortrag rund um die digitale Archivierung in landwirtschaftlichen Betrieben lädt das Landratsamt Ortenaukreis am Montag, 25. November, um 14 Uhr im Amt für Landwirtschaft in Offenburg ein. Dabei wird Steuerfachmann und Landwirt Matthias Moser informieren, wo eine elektronische Archivierung sinnvoll und steuerrechtlich möglich ist. Zudem geht der Referent auf die Fragestellungen ein, welche Unterlagen unbedingt in Papierform aufbewahrt werden sollten und welche Aufbewahrungsfristen gelten, damit die gesetzlichen Vorgaben zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form (GoBD) erfüllt sind. Auch rechtssichere Cloud-Lösungen bei der Archivierung, die sich in der Buchhaltung bewährt haben, sind ein weiteres Thema.

Der Vortrag findet im Amt für Landwirtschaft in der Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 22. November 2019, unter Telefon  0781 805 7100, via E-Mail an landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de oder online über den Veranstaltungskalender http://ortenaukreis.landwirtschaftsverwaltung-bw.de möglich.