Hilfsnavigation

Der Klimawandel zwischen Rheinebene und Schwarzwald - regionale Folgen und mögliche Anpassungsstrategien für die Landwirtschaft

Landratsamt lädt zu Informationsabend ein

Das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis veranstaltet gemeinsam mit dem Landwirtschaftsamt des Landkreis Rastatt am Dienstag, 14. März 2017 um 19:30 Uhr im Gasthaus „Waldhorn“ in Rheinau-Freistett einen Informationsabend zu möglichen Folgen des Klimawandels.  

Der Referent Alexander Siegmund, Professor an der Universität Heidelberg, arbeitet weltweit über Landnutzungsveränderungen in Mitteleuropa und in den Trockengebieten der Tropen und Subtropen (Kanaren, Kapverden, Zentralafrika, Chile). Auf der Basis der weltweiten Untersuchungen und den Auswirkungen in den dortigen Regionen werden mögliche Szenarien für Mitteleuropa und auch für unsere Region dargestellt.