Hilfsnavigation

22.06.2020

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis: Eine Neu-Infektion

Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöhte sich über das Wochenende um eine weitere Person auf nun 1228 (Stand: 14 Uhr). Der an das Landesgesundheitsamt übermittelte neue Covid-19-Fall stammt aus Kappel-Grafenhausen.

Ab heute erfolgt die Berichterstattung zur aktuellen COVID-19-Lage im Ortenaukreis analog dem Report des Landesgesundheitsamtes wie folgt: der ausführliche Situations- und Fallzahlenbericht mit Statistiken und grafischen Darstellungen (Alters- und Geschlechtsverteilung; Wohnorte; Todesfälle; Aktuell Infizierte; Genesene etc.) erfolgt nun immer einmal pro Woche am Donnerstag und ist dann wie üblich auf der Sonderseite des Ortenaukreises im Internet unter www.ortenaukreis.de/corona_fallzahlen abrufbar.

An den anderen Arbeitstagen von Montag bis Freitag informieren wir zu den aktuellen Neuinfektionen und ggfls. besonderen Ereignissen (erwähnenswerte Ausbrüche, sonstige Entwicklungen).
Eine Berichterstattung am Wochenende ist in der aktuellen Situation, mit geringen Infektionszahlen, bis auf weiteres nicht mehr vorgesehen.