Hilfsnavigation

DE | EN | FR
09.09.2019

Sperrung am Rheinübergang Nonnenweier

Ab Dienstag, 10. September 2019, wird die Landesstraße L100 am Rheinübergang in Nonnenweier für die kommenden drei Wochen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampelregelung geleitet. Grund für die Sperrung ist die kurzfristige Errichtung einer Querungshilfe für Radfahrer, teilt das Straßenbauamt des Landratsamtes Ortenaukreis mit.