Hilfsnavigation

Geänderte Öffnungszeiten

Ab dem 7. August bleibt die Führerscheinbehörde mittwochs ganztags geschlossen. >> zur Pressemitteilung

Dienstleistungen

Tätigkeit als Tagespflegeperson - Erlaubnis zur Kindertagespflege beantragen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Tagespflegeperson zu werden?

Sie benötigen eine Erlaubnis zur Kindertagespflege, wenn Sie ein Kind oder mehrere Kinder

  • länger als drei Monate gegen Entgelt,
  • außerhalb der Wohnung der Kinder,
  • während eines Teils des Tages und
  • mehr als 15 Stunden wöchentlich betreuen möchten.

Voraussetzungen:

  1. Sie sind für die Kindertagespflege geeignet.
    Sie zeichnen sich aus durch Ihre Persönlichkeit, Sachkompetenz und Kooperationsbereitschaft mit Erziehungsberechtigten und anderen Tagespflegepersonen.
  2. Sie haben an einer Qualifizierungsmaßnahme über 160 Unterrichtseinheiten auf der Grundlage des landeseinheitlichen Qualifizierungskonzepts für Tagespflegepersonen teilgenommen.
    Wenn Sie einschlägige Aus- und Vorbildungen nachweisen können, ist ein verkürztes Qualifizierungsprogramm vorgesehen.
  3. Sie verfügen über kindgerechte Räume zur Betreuung von Kindern.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Tagespflegeperson werden möchte, oder mein Kind in der Kindertagespflege betreuen lassen möchte?

Über die Erlaubnis zur Kindertagespflege können Sie sich beim Jugendamt oder dem für Sie zuständigen Träger der Kindertagespflege informieren.

Folgende Träger und Institutionen führen im Ortenaukreis die Beratung und Qualifizierung der Tagespflegepersonen durch oder unterstützen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Tagespflegeplatz für ihr Kind:

Tagesmütterverein Offenburg e. V., Okenstr. 57, 77652 Offenburg, Telefon 0781 9360876 oder 0781 9484731

Tagesmütterverein Kehl Hanauerland e.V., Richard-Wagner-Str. 3-5, 77694 Kehl, Telefon 07851 3971

Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau:

Standort Lahr, Doler Platz 7, Telefon 07821 9237632 oder 07821 9237633

Standort Kinzigtal, Eichenstr. 24, 77756 Hausach, Telefon 07831 9660

Standort Achern, Ratskellerstr. 8, 77855 Achern, Telefon 07841 684824

>> Qualifizierung für Tagespflegepersonen / Praxisbegleitende Fortbildungen

Die Fachstelle Kindertagespflege im Jugendamt erteilt die Erlaubnis zur Kindertagespflege und betreut Großtagespflegestellen im Landkreis.

Formulare:

  • Antrag auf Erlaubnis zur Tagespflege
  • Ärztliche Bestätigung für Tagespflegepersonen
  • Meldebogen Veränderungsmitteilung
  • Information - Tagespflegepersonen als Lebensmittelunternehmer
  • Registrierung als Lebensmittelunternehmer

Broschüren:

  • Qualität für Kinder unter 3 Jahren
  • Handbuch Kindertagespflege
  • Leitlinie für eine gute Lebensmittelhygienepraxis in der Kindertagespflege

Anträge für die Übernahme von Elternbeiträgen / Kosten der Kindertagespflege
FAG Zuschüsse und Antrag Übernahme finden Sie unter: Wirtschaftliche Jugendhilfe

Zuständig

Jugendamt
Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-6203
Fax: 0781 805-1152

Kontaktformular

Dokumente

Kindertagespflege - Flyer für Tagespflegepersonen (PDF, 689 kB, Sie möchten als Tagespflegeperson tätig werden oder eine Erlaubnis zur Kindertagespflege beantragen? Hier finden Sie weitere Informationen.)

Kindertagespflege - Flyer für Eltern (PDF, 682 kB, Sie suchen einen Betreuungsplatz für Ihr Kind? Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Kinderbetreuung in der Kindertagespflege)