Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Betreuungsrecht -Wer entscheidet, wenn ich nicht mehr kann?

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

24. Mai 2022, 18:30 Uhr, Vortrag Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle
Referentinnen: Heike Dorow, Barbara Kury (SkF)
Ganz schnell kann man durch Unfall oder Krankheit in eine Situation geraten, nicht mehr selbst über sich entscheiden zu können. 
Auch Ehepartner oder nahe Verwandte sind ohne entsprechende rechtliche Vorkehrungen nicht handlungsfähig. Daher ist es wichtig, rechtzeitig vorzusorgen. Barbara Kury und Heike Dorow geben Tipps und Hinweise zur richtigen rechtlichen Vorsorge.

Der Vortrag ist eine Kooperation vom Mehrgenerationenhaus Lahr - Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle mit dem Pflegestützpunkt Ortenaukreis - Außenstelle Lahr, dem Sozialdienst katholischer Frauen und dem Netzwerk Demenz unterstützt aus den Mitteln der gesetzlichen Pflegeversicherung, des Ortenaukreises und durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Eine Anmeldung ist erforderlich - der Eintritt ist frei.