Hilfsnavigation

Bergbauernprogramm

Nach dem sogenannten Bergbauernprogramm besteht die Möglichkeit des Erhalts einer Ausgleichszulage für Bergbauernbetriebe im Ortenaukreis.

Nach der „Richtlinie für die Zahlung einer Ausgleichszulage an Bergbauernbetriebe im Ortenaukreis“ vom 01. Juli 2014 erhalten Bergbauernbetriebe, deren selbstbewirtschaftete Eigentums- und Pachtfläche in der benachteiligten Agrarzone (Nicht-Steillage und Steillage zusammengenommen) zwischen 1,0 und 2,99 ha umfasst, eine Ausgleichszulage von 170 Euro/ha. Gefördert wird dabei nur die Fläche in der Steillage. Der Antrag auf Gewährung der Ausgleichszulage ist bis zum 30. September eines jeden Jahres bei der jeweiligen Gemeinde zu stellen.

Kontakt

Prinz-Eugen-Straße 2
77654 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9616
Fax: 0781 805-7109

Kontaktformular

Hinweise

Anbei finden Sie die Richtlinie und den Antrag

Bergbauernprogramm Richtlinie (PDF, 74 KB)

Bergbauernprogramm Antrag